Winterferien in Meran: mit der Familie was erleben

Winterferien in Meran: mit der Familie was erleben

Meran ist eine der schönsten Städte in Südtirol. Kein Wunder also, dass viele Menschen ihren Winterurlaub dort verbringen möchten. Neben einer wunderschönen Landschaft, hat Meran nämlich noch einiges mehr zu bieten.

Winterurlaub in Meran: Kinder sind herzlich willkommen

Meran bietet einige Sehenswürdigkeiten, die vor allem in verschneiter Athmosphäre noch viel ansprechender aussehen. Da wäre zum Beispiel die Altstadt von Meran, die mit vielen alten Gebäuden besticht. Auch die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Doch was wäre der Winter ohne eine entsprechende Therme? Auch eine solche hat Meran zu bieten, in der man sich einmal richtig erholen und entspannen kann. Das bis zu 35 Grad warme Wasser stärkt nicht nur Knochen und wärmt den Körper auf, auch Menschen mit Gelenkkrankheiten schwören auf das Wasser der Therme, denn dadurch wurde schon so einige Krankheit gelindert. Zudem wurde das Bad bereits 2005 erneuert und man hat durch die eingebauten Glaswände einen wunderschönen Blick auf die Meraner Landschaft.

Winterwanderung mit der Familie in Meran

Wanderwege gibt es in Meran wie Sand am Meer. Doch gerade im Winter macht eine solche Wanderung noch viel mehr Spaß. Hier können Familien mit Kindern durch die verschneiten Landschaften laufen und vielleicht zwischendurch die eine oder andere Schneeballschlacht einbauen. Die Wanderwege gibt es in zahlreichen Schwierigkeitsgraden und somit ist für jeden das passende dabei. Wanderkarten gibt es natürlich käuflich zu erwerben, denn gerade bei den schwierigen Wegen hat man sich schnell einmal verlaufen. Nicht zu vergessen sind natürlich die zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten, die in der Stadt Meran zu finden sind. So wählt man einfach ein passendes Restaurant nach einer anstrengenden Winterwanderung und kann sich dort nach Herzenslust stärken.

Meran ist der ideale Ort für einen Winterurlaub und gerade Familien mit Kindern kommen hier voll auf ihre Kosten. Mehr Informationen und Reiseangebote: http://www.marling.info/de/winter-ski-urlaub-d.htm


Bildnachweis: 50040508 – © Netzer Johannes – Fotolia.com

Über 

Iris Martin, Jahrgang bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, ist Mutter zweier Kinder. Rabauke 1 und Rabauke 2 sind Wunschkinder ersten Grades, treiben ihre Eltern regelmäßig an den Rand der Verzweiflung und wissen sie von dort mit einem lieblichen Augenaufschlag wieder wegzuholen. Iris ist derzeit mit ihren beiden Jungs zu Hause, genießt das Leben als Vollzeitmami und hält das Chaos so im Rahmen. Neuen Herausforderungen stellt sie sich dabei gerne – immer gut gewappnet mit dem Wissen, das nur aktiv agierende Eltern haben können.

Iris MartinWinterferien in Meran: mit der Familie was erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.